Der Platz erwartet seine Besucher
Der Platz erwartet seine Besucher

Spaß und Spiel am See erleben


Erleben Sie Minigolf direkt am Bodensee

 

 

 

Winter 2020 / 2021

Nach über 40 Jahren erhält der Miniaturgolfplatz in Friedrichshafen ein neues Gesicht! 

Die Pächterin Britta Steib-Kreft setzt zur Runderneuerung der Anlage an und alles erstrahlt in neuem Glanze und modernem Design:

  • Alle 18 Bahnen werden abgestrahlt und renoviert
  • Zwei Bahnen werden versetzt
  • Die Biergartenfläche wird vergrößert
  • Ein neues Kühlhaus wird aufgestellt
  • Getränkekarte wird erweitert
  • Ein Toilettenwagen wird aufgestellt

 


Der Miniaturgolfplatz Friedrichshafen liegt direkt an der schönen Uferpromade in Friedrichshafen.
Es ist ein 18 Loch Minigolfplatz und bietet Spaß für Groß und Klein. Die meisten Bahnen, liegen dank unseres alten Baumbestandes, im Schatten.
Der Miniaturgolfplatz in Friedrichshafen wurde 1974 von Richard Schnabel auf dem städtisch angepachteten Gelände gebaut und eröffnet.
Als Richard Schnabel 1990 verstarb übernahm seine Tochter Ursula Steib den Platz bis 2014.
2015 übernahm Britta Steib-Kreft in 3. Generation den Miniaturgolfplatz.
Britta Steib-Kreft hat schon als Schülerin bei Ihrem Großvater Richard Schnabel am Minigolfplatz geholfen, ebenso hat sie Ihre Eltern die letzten Jahre am Minigolfplatz unterstützt.
Für sie war klar, daß sie die Tradition weiterführen würde und so übernahm sie als nächste Generation nach über 40 Jahren den Platz.
Da der Platz nach und nach in die Jahre gekommen war, Toiletten sowie ein Kühlhaus überfällig waren, nahm Britta Steib-Kreft die Renovierung des Platzes in die Hand.
Anbei einige Bilder wie die Umbaumaßnahmen voranschritten und der Platz nach und nach sein jetziges Gesicht bekommt:

Impressionen von früher

Ursula Steib liebte das Gärtnern
Ursula Steib liebte das Gärtnern